Online Wein- und Traubensaftprobe für den guten Zweck

Gemeinsam mit der Winzerin Agnes Schütte, Inhaberin des ökologischen Weinbaubetriebs Schütte aus Alsheim, lädt die Kinderkrebshilfe Mainz zu einer Online-Verkostung von sortenreinen, alkoholfreien Traubensäfte mit den dazugehörigen Weinen ein.
Interessierte können sich über den Webshop des Ökoweinguts Schütte ganz einfach online für die Veranstaltung anmelden. Daraufhin erhalten die  Teilnehmer*innen vorab ein Paket, welches drei Weine und vier Säfte beinhaltet. Durch die besondere Kombination aus Weinen und Traubensäften eignet sich die Aktion für einen gemütlichen Abend zuhause mit der ganzen Familie. Gleichzeitig unterstützen Sie uns mit der inbegriffenen Spende und setzen sich dadurch für eine Verbesserung der Heilungschancen krebskranker Kinder ein. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Wann: Freitag, 05.11.2021

Beginn: 19:00 Uhr

Preis pro 7er-Traubensaft-Wein-Paket: 56 Euro inkl. Porto, davon werden 6 Euro an die Kinderkrebshilfe Mainz gespendet.

 

 

 

 

Honeywell und Becker auf gemeinsamer Mission

Auf der Kinderonkologischen Station gab es freudigen Besuch von unseren alten Bekannten der Honeywell Elster GmbH aus Mainz-Kastel und des Bürobedarfs Becker aus Mainz. Luigi Genna, Mitarbeiter bei Honeywell, sammelte mit der Belegschaft zum wiederholten Male Spenden für uns – ganze 500 Euro kamen dabei zusammen. Doch das war nicht alles: Vor Ort in der Klinik durften sich unsere kleinen Patient*innen auch über reichlich Spielsachen, kleine LKWs, Süßigkeiten und einen Werbetruck freuen. Zusätzlich überreichte Bürobedarf Becker eine große Auswahl an Malsachen und Heften.

Nicht nur die Kleinen stimmte dieser Besuch glücklich – auch wir sagen Danke für das vielfache Engagement!

 

Für Unternehmen: Mit Weihnachtsgrüßen Gutes tun

In zwei Monaten ist Weihnachten – Zeit, sich über die diesjährigen Weihnachtsgrüße Gedanken zu machen! Wer als Unternehmen aus den alljährlichen Karten etwas Besonders machen will, ist auf der Spendenplattform Socialfunders genau richtig.

Die individuell gestalteten Karten überbringen nicht nur die weihnachtlichen Grüße, sondern laden zusätzlich die Empfänger*innen ein, an ein Projekt ihrer Wahl zu spenden. Dafür enthält jede Karte einen persönlichen Spendencode. Das grüßenden Unternehmen schenkt seinen Kund*innen, Mitarbeiter*innen oder Partner*innen somit diese Spende, denn es übernimmt automatisch die Kosten. Die Empfänger*innen müssen dann nur noch ihren Code auf der Website einlösen und können dort ein wohltätiges Projekt auswählen, das die Spende erhalten soll.

Als Unternehmen machen Sie damit nicht nur Ihren Kontakten eine weihnachtliche Freude, sondern unterstützen gleichzeitig gemeinnützige Organisationen.

Wer uns unterstützen möchte, wählt auf der Website von Socialfunders unser Sportprojekt „Mainzer Muckis“ aus. Mithilfe dieser Spenden arbeiten wir weiter an unserem sportwissenschaftlichen Trainingsprogramm. Dieses ist speziell auf die Kondition und den Gesundheitszustand unserer kleinen krebskranken Patient*innen zugeschnitten.

Wir sagen Danke und freuen uns über jedes engagierte Unternehmen und alle Karten-Empfänger*innen, die an uns denken!

PS: Die Karten von Socialfunders können natürlich nicht nur an Weihnachten versandt werden, sondern auch zu allen anderen Anlässen: Ostern, Geburtstage, Jubiläen,…

Magic Charity Aktion ist ein voller Erfolg

Über 90 liebevoll und individuell zusammengestellte Bücherpakete konnten Leseratten im September auf dem Instagram Account von Magic Times mit Diana ersteigern. Den Erlös aus der Auktion spendet die Initiatorin an zwei gemeinnützige Organisationen: Das Tierheim Darmstadt und die Kinderkrebshilfe Mainz.

Mittlerweile sind alle Bücher bei ihren neuen Liebhaber*innen angekommen und wir können den großartigen Erfolg der Magic Charity Aktion verkünden: 3.450 € wurden insgesamt geboten! Dieser Betrag wird zu gleichen Teilen gespendet und wir freuen uns über sensationelle 1.725 €!

Wer die Versteigerung verpasst hat oder keinen Zuschlag bekam, braucht nicht traurig sein: die Magic Charity Aktion wird auch nächstes Jahr wieder stattfinden und weitere gemeinnützige Organisationen unterstützen.

Wir sagen DANKE an Bloggerin „Diana MagicTimes“ für dieses tolle Engagement und an alle, die fleißig mitgeboten haben! Den glücklichen Gewinner*innen wünschen wir magische Momente mit dem neuen Lesestoff!

Außergewöhnlicher Polizeieinsatz zum Ruhestand

Peter Oswald war 41 Jahre im Dienst der hessischen Polizei. Zuletzt leitete er das Präsidialbüro des Polizeipräsidiums Südhessen in Darmstadt. Zu seinem Abschied in den Ruhestand sammelte er bei seinen Kolleg*innen Spenden für die Kinderkrebshilfe Mainz. Insgesamt kamen 1000 € zusammen. Danke für diesen außergewöhnlichen Polizeieinsatz!

Die Idee zu der Spendenaktion kam ihm durch die kürzliche Geburt seines Enkelkindes in der Uniklinik Mainz. Aus Dankbarkeit für dessen Gesundheit entstand der Wunsch, sich für krebserkrankte Kinder einzusetzen. Wir freuen uns über das Engagement und wünschen Herrn Oswald und seiner Familie alles Gute für seinen wohlverdienten Ruhestand.

Unterstützung von der Sichtbarkeitswerkstatt

Seit mehreren Monaten nun schon dürfen wir uns über die Unterstützung von Conny Klaas von der Sichtbarkeitswerkstatt freuen. Als Inhaberin und kreative Seele unterstützt sie Gründer*innen, Soloselbstständige und Einzelunternehmer*innen aus der Heil- und Gesundheitsbranche durch eine klare Positionierung und einen authentischen Webauftritt auf dem Weg in die Sichtbarkeit. Doch nicht nur das – auch das wohltätige Engagement ist ihr eine Herzensangelegenheit:

Schon lange beschäftige ich mich als dreifache Mutter und Unternehmerin damit, wie ich anderen helfen kann. Es war die Geschichte eines 14-jährigen krebskranken Mädchens, auf die ich über Instagram stieß, die mich inspirierte. Sie war so tapfer und ich fieberte bei jeder ihrer Behandlungen mit, die größtenteils nur durch finanzielle Unterstützungen möglich waren. Da war für mich klar: Hier kann ich helfen, hier kann ich unterstützen. Auch wichtig war für mich, eine regionale Organisation zu wählen – und diese fand ich in der Kinderkrebshilfe Mainz.

Die Kinderkrebshilfe Mainz erhält daher nun monatliche Spenden aus den Einnahmen von Conny Klaas. Regelmäßige Zuwendungen wie diese erleichtern uns unsere Arbeit ungemein. Deshalb ein ganz großes Dankeschön und auf eine erfolgreiche weitere Zusammenarbeit!

Herbstliche Geschenkewochen

Um auch an tristen Herbsttagen für gute Stimmung bei den Kindern zu sorgen, haben wir vor einigen Wochen zu einer Spielzeug-Spendenaktion aufgerufen. Viele großzügige Spender*innen ließen uns daraufhin Gesellschaftsspiele, Puzzles, Malhefte und Bastelsachen zukommen. Pünktlich zum Beginn der Herbstferien konnten wir daraus Ferienpakete zusammenstellen und an die Patient*innen auf der Station und in der Ambulanz verteilen. So ist auch an den dunkler werdenden Tagen Abwechslung garantiert.

Wir bedanken uns bei allen Spender*innen, sowie den Geschäften Wirth (Mainz), Nimmerland (Mainz-Gonsenheim), Bambini (Alzey) und Müller (Ingelheim), die für die Aktion Geschenkekisten aufgestellt haben.

Wir wünschen den Kindern gemütliche Herbstferien! Teil 2 der Aktion folgt diese Woche, wer also noch kein Ferienpaket erhalten hat, darf gespannt bleiben!

Mitbieten und Gutes tun

Kunst und Kultur für einen guten Zweck – das dachten sich die Band Hanne Kah und der Künstler Daniel Schweineberg. Gemeinsam versteigern sie das abgebildete Werk zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Mainz. Über auktion@culture-y.com können noch bis zum 18.Oktober Gebote abgegeben werden. Das Startgebot liegt bei 300 €.

Wer mehr über Daniel Schweinebergs Kunst und seine Motivation, sich gegen Kinderkrebs zu engagieren, erfahren möchte, schaut am besten die aktuelle Folge des Kulturformats CY-Live von und mit Hanne Kah. Im Talk mit der Band stellt er sein Kunstwerk vor und berichtet von seinem Werdegang. Dazu gibt es noch mehr Mainzer Kunst, Musik und Kultur.

Wir sagen DANKE für diese großartige A(u)ktion!

Hair for a smile

In dieser Woche hat uns ein Brief von Jakob erreicht. Jakob ist 11 Jahre alt und seine Post hat uns so sehr gefreut, dass wir seine Worte an dieser Stelle veröffentlichen möchten – natürlich nach Rücksprache mit Jakob und seiner Mutter.

Jakob hatte sich im Januar 2019 nämlich ein Ziel gesetzt: Er beschloss, sich seine Haare so weit wachsen zu lassen, dass er sie für kranke Menschen spenden lassen kann. Auf die Idee kam er durch einen Beitrag in den Logo Kindernachrichten, in der es um Perücken für krebskranke Kinder ging. Doch ein 8-jähriger Junge mit langen Haaren? Die Reaktionen darauf waren „mit der kompletten Bandbreite der Möglichkeiten versehen“, wie Jakobs Mutter es beschreibt. Davon ließ Jakob sich aber keineswegs aus der Ruhe bringen. 2 Jahre und 8 Monate später hat er das Ziel seiner Aktion „Hair for a smile“ erreicht. Das Resultat: 30 Zentimeter Zöpfe, ein Haarschnitt und über 1.550 Euro für den guten Zweck.

Hallo,

ich bin Jakob aus Rheinland-Pfalz und meine Idee könnt ihr mit dem Link weiter unten lesen. Ich bin im Juli 11 Jahre alt geworden und ich hatte ein Ziel: https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/39038-hair-for-a-smile-haare-spenden-fuer-kranke-kinder

Mit meiner Haarspende habe ich 1.500 Euro gesammelt. Ein kleiner Schnitt für mich :-)

Ich finde jeder kann helfen. Der Haararchitekt in Landau hat mir sogar kostenlos die Haare geschnitten und die Haare habe ich mit 17 Zöpfen an Haarschnitt mit Herz e. V. gespendet.

Hier sind noch ein paar Bilder von mir, damit man sich besser vorstellen kann, wer ich bin. Heute am Weltkindertag habe ich die Spenden endlich auch an Ihre Organisation über „betterplace“ ausgeschüttet.

  • 550 Euro gingen an: Mama / Papa hat Krebs, hilf-uns-zu-helfen in Kaiserslautern
  • 500 Euro gingen an: Die Kinderkrebshilfe in Mainz
  • 500 Euro gingen an: Die Deutsche Kinderkrebshilfe

Viele Grüße,

Euer Jakob

Spenden über Betterplace werden für die Aktion übrigens auch weiterhin entgegengenommen! Wir sagen DANKE an Jakob für diese großartige Idee und das starke Durchhaltevermögen! Und weil wir die Frage oft gestellt bekommen: Wir selbst nehmen keine Haarspenden an, können aber zwei Anbieter hierfür empfehlen:

Weitere Informationen zum Ablauf, der benötigten Länge und dem Spendenzweck finden Sie auf diesen Webseiten.

Bücherboxen für magische Momente

Brauchen Sie dringend neuen Lesestoff, magische Inspiration oder einen kleinen Überraschungsmoment für graue Herbsttage? Vom 23. bis zum 26. September 2021 haben Sie die Möglichkeit, individuelle, liebevoll gepackte Bücherboxen über den Instagram-Account @magiccharityaktion zu ersteigern. Der Erlös dieser wohltätigen Auktionen geht zum einen an uns, die Kinderkrebshilfe Mainz, und zum anderen an das Tierheim Darmstadt.

Jedes Jahr organisiert Bloggerin „Diana MagicTimes“ eine Charity-Aktion über ihren Instagram-Kanal. Dazu packt sie auch dieses Jahr wieder Boxen mit neuen, gebrauchten oder signierten Büchern, aber auch spannendem Buchmerch. Gespendet werden diese Inhalte von ihr selbst und der Buch-Community: Befreundete Blogger*innen und Autor*innen, Buchmerchshops und Leser*innen beteiligen sich tatkräftig. Letztes Jahr konnten so bereits 70 Boxen gepackt werden, dieses Jahr werden es noch einige mehr. Darunter finden sich verheißungsvolle Namen wie die „Ein Hauch von Asien“-Box, die „Lyrikbox“ oder die „Exklusives Festival“-Box. Kleiner Spoiler-Alarm: Zauberhafte Goodies wie Duftkerzen, Badesalz oder sogar einen Zaubertrank gibt es on top.

Vom 23. bis zum 26. September um 23:59 Uhr können Sie per Kommentar unter dem jeweiligen Feedbild auf Instagram für Ihre Wunsch-Box mitbieten. Jede Box startet mit einem kleinen Anfangsgebot – wer bis zum Ende des Zeitraums am meisten geboten hat, bekommt den Zuschlag.

Wir bedanken uns im Voraus für so ein wundervolles Engagement, hoffen auf zahlreiche Gebote und wünschen magische Zeiten mit Ihren neuen Errungenschaften!