Stolze Spendensumme an krebskranke Kinder

Schuler Service GmbH & Co. KG spendet 10.000 Euro an die Kinderkrebshilfe Mainz e.V.

 

 

Von links nach rechts: Univ-Prof. Dr. Jörg Faber, Gerhard Bukenberger, Petricja Jerkovic, Dr. Francesca Alt Foto: Ponkhar Eder (Schuler Service GmbH)

Das Unternehmen Schuler Service GmbH & Co. KG macht die Welt durch die Pflege von Straßen und Grünflächen als Komplettdienstleister für Außenanlagen schöner. Auch im Kinderkrebszentrum Mainz hat die Firma dieses Geschick ebenfalls bewiesen: Stolze 10.000 Euro überreichte Geschäftsführer Gerhard Bukenberger (mittig im Bild) dem Team der Kinderkrebsstation und war beeindruckt von der Arbeit des Personals: „Wir spenden regelmäßig an die Kinderkrebshilfe und es ist jedes Jahr immer wieder eindrucksvoll zu sehen, wohin unsere Spende fließt – nämlich zum Wohle krebskranker Kinder. Das dortige Personal leistet hervorragende Arbeit mit einem solchen Einsatz und wir sind sehr froh diesen Einsatz finanziell unterstützen zu können.“

Auch Prof. Dr. Faber, Vorstandsvorsitzender der Kinderkrebshilfe und Leiter des Kinderkrebszentrums schätzt die Treue des Unternehmens sehr: „Es freut uns jedes Jahr sehr, die Schuler GmbH, hier im Zentrum für Kinder und Jugendmedizin, begrüßen zu dürfen. Auf diese Weise können wir die Unterstützer stetig auf dem Laufenden über unsere aktuelle Arbeit halten und eine Verbindung aufbauen, die uns sehr wichtig ist.“

Diese Verbindung zeigt sich ebenso deutlich auf dem Pressefoto von Ponkhar Eder, dem Pressereferenten der Schuler GmbH. Die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. bedankt sich über die erneute Spende und freut sich auf das kommende Jahr.

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste