Sagenhafte Aktion: Merkurist.de spendet 2012,00 Euro

Alles andere als ein gewöhnlicher Samstag war der 5. November im Mainzer Media Markt, als die Nachrichtenseite Merkurist die Avengers zum Fototermin nach Mainz holte. Gegen eine freiwillige Spende kamen große und kleine Fans Helden wie Iron Man, Captain America oder Spiderman zum Greifen nah und konnten sich mit den Stars ablichten lassen.

Initiatoren hinter der außergewöhnlichen Spendenaktion waren Frank Georg, Vertriebsleiter bei Merkurist, und Meikel Dachs, Manager der Superhelden. „Ich bin selbst Vater und sehr dankbar, dass meine Kinder gesund sind“, erzählt Dachs. „Also wollte ich etwas für Kinder tun, die es im Leben nicht so gut getroffen haben. Als Manager der Avengers erschien es mir und allen beim Merkurist eine gute Idee, sie in eine Spendenaktion einzubinden“.

 

Zu Recht: 2012,00 Euro konnten durch den Fototermin der Superhelden gesammelt und direkt an die Kinderkrebshilfe gespendet werden. Gefördert werden soll mit dem Geld das Sportprojekt am kinderonkologischen Zentrum in Mainz, das 2011 als eines der ersten weltweit ins Leben gerufen wurde. Das weitreichende Sportprogramm richtet sich an alle Altersstufen und orientiert sich am jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes. Mit Spaß an Bewegung kann der Körper bei den Sporteinheiten während und nach der Therapie gestärkt werden. So werden beispielsweise Sportspiele, Ausdauertraining und Krafttraining, unter der Aufsicht der Sportwissenschaftlerinnen Sandra Stössel und Silvia Wenzel, altersgerecht, abwechslungsreich und individuell gestaltet durchgeführt.

 

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste