Terminankündigung: Sophia-Kallinowsky-Stiftung lädt zum Krimi-Dinner ein

Die Ende Februar 2017 in Bad Kreuznach gegründete Sophia-Kallinowsky-Stiftung freut sich auf das zweite Event, das sie organisiert hat: Am Freitag, 28. April, ab 18.30 Uhr, lädt sie Angehörige und ehemalige Angehörige des Kinderkrebszentrums der Uniklinik Mainz sowie Mitarbeiter/-innen der Station und Ambulanz zum Krimidinner „Das Klassentreffen“ in den Gewölbe-keller der Allit AG, Rotlay-Mühle in Bad Kreuznach, ein. Der talentierte Küchenchef David Meinhard vom Winzenheimer Weingut St. Meinhard wird ein Vier-Gänge-Menü zubereiten. Parallel dazu werden jede Menge Verdächtige, Witz, Drama und Motive serviert - ein Kriminalstück von und mit Krimiautorin Kerstin Hamann und der Schauspielgruppe „Gänsehaut“. Sämtliche Kosten trägt die Stiftung.

Anmeldungen aus dem genannten Personenkreis werden per Telefon 06131/17- 6821 oder E-Mail an event(at)ophia.foundation erbeten. Ein Bus-Shuttle wird die Gäste nach Bad Kreuznach bringen, Abfahrt um 17.30 Uhr ab Kinderklinik Mainz (Treffpunkt Medizinische Universität, Gebäude 109, vor Eingang Kinderklinik). Bei kurzfristigen Absagen bitte Stiftungsgründer Karsten Kallinowsky, Telefon 0671- 291999, informieren.

Die Sophia-Kallkinowsky-Stiftung erinnert an die kleine Sophia, die am 19. Mai 2016 im Alter von drei Jahren an den Folgen eines Ponsglioms (Tumor an Brücke des Hirnstamms) gestorben ist. Zu den Zwecken der Stiftung gehört es, die Wissenschaft und Forschung im Bereich von Krebserkrankungen bei Kindern sowie anderen dramatischen Kinderkrankheiten fördern. Zudem soll die Stiftung Veranstaltungen für kleine Patienten, deren Angehörige und das Pflegepersonal organisieren, um diesen  unbeschwerte Momente und Anlässe zur Freude zu schenken.

Wer mehr über Sophia und die Stiftung ihrer Eltern erfahren möchte, wird im Internet fündig unter www.ophia.foundation. Wer die Arbeit der Stiftung im Kampf gegen Kinderkrebs und bei der Unterstützung von kleinen Patienten und deren Eltern fördern möchte, kann eine Spende auf das Stiftungskonto bei der Commerzbank AG überweisen: IBAN: DE42 5504 0022 0204 3222 00, BIC: COBADEFFXXX.

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste