Mädchen hält Geschenk

Alle Jahre wieder

Klarissa* ist neun, sie wünscht sich ein buntes Tüllkleid zu Weihnachten. Auf dem Wunschzettel von Zakir* steht ein Pinguinmalbuch, er ist sechs Jahre alt. Der dreijährige Marvin* wünscht sich in diesem Jahr ein Piratenkostüm. Ihre Wünsche durften sie und 27 weitere Patient*innen des kinderonkologischen Zentrums der Universitätsmedizin Mainz auf bunte Wunschzettel schreiben. Erfüllt werden sie von engagierten Mitarbeitenden der KPMG Mainz. „Wir möchten den Kindern zu Weihnachten eine Freude machen, aber auch die Heilungschancen von Kindern und Jugendlichen wie Klarissa, Zakir und Marvin nachhaltig erhöhen.“ berichtet eine Mitarbeiterin. „Deshalb spenden wir zusätzlich zu der Geschenkeaktion auch 250 €, um Forschungsprojekte zu unterstützen“.  Und das nicht zum ersten Mal. Schon im vergangenen Jahr duften sich die kleinen Patient*innen und die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. über Geschenke und eine Geldspende freuen.

*Die Namen der Kinder sind aus datenschutzrechtlichen Gründen frei erfunden, die Wünsche aber nicht.