Vorweihnachtliche Bescherung

Mineralölhandel Müller spendet an Kinderkrebshilfe Mainz e.V.

Soziales Engagement ist Ehepaar Müller sehr wichtig, sodass die Unternehmer kurzerhand eine stolze Summe von 1000 Euro an die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. spendeten. „Schon in der Vergangenheit haben wir soziale Einrichtungen unterstützt. Dieses Jahr wollten wir unsere Spende der Kinderkrebshilfe Mainz e.V. zugutekommen lassen“, so Elke Müller, die mit Ihrem Ehemann Markus Müller seit Jahrzehnten die erfolgreiche Firma leitet. Eigentlich beliefert der Mineralölhandel Ihre Kunden in den kalten Tagen mit Heizöl und anderen Mineralölstoffen; diesmal haben die Müllers einen ganz besonderen Auftrag: „Wir sind ein Familienunternehmen, dem soziale Werte sehr wichtig sind…,“ erzählt Inhaber Markus Müller, „…daher möchten wir mit dieser Spende an die Kinderkrebshilfe Mainz der Gesellschaft etwas zurückgeben und unseren Kunden zeigen, dass uns andere Menschen am Herzen liegen.“

Geduldig lauscht das Ehepaar Laura Faber von der Kinderkrebshilfe Mainz e.V., die die Müllers in ihrer Firma besucht hat. „Wir haben zurzeit über 300 Kinder und Jugendliche in der Behandlung. Auch an Weihnachten werden leider einige Kinder stationär auf der Kinderkrebsstation sein.“

Das Geld fließt direkt in das Kinderkrebszentrum und wird dort für Krebsforschungsprojekte, Sporttherapie und Fortbildungsmaßnahmen gebraucht, sodass auch während der Feiertage krebskranke Patienten rundum versorgt werden.

Um sich persönlich davon zu überzeugen, möchte Ehepaar Müller im neuen Jahr das Kinderkrebszentrum besuchen.

 

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste