Süße Osterüberraschung

Ostern 2020 wird anders, das steht außer Frage. Genau in solch einer Zeit kam die süße Spende der Depot-Filiale in Nieder-Olm richtig, um den kleinen Patient*innen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Die Depot-Filiale in Nieder-Olm ist, wie viele Einzelhändler, von der Corona-Krise betroffen. Bis nach Ostern gilt: Das Geschäft muss geschlossen bleiben. Doch die Ostersüßigkeiten sollten wegen der aktuellen Umstände nicht in Vergessenheit geraten. Für das Team stand schnell fest, zahlreiche Kisten der Osterware an die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. zu spenden. Über 40 bunt gemischte Tüten mit Leckereien wurden vom Team der KKH-Geschäftsstelle gepackt. Diese werden in den kommenden Tagen an die Kinder ausgegeben, die die Feiertage auf der Station verbringen oder rund um Ostern für eine Untersuchung vor Ort sein müssen. Für das Personal des Kinderkrebszentrums der Universitätsmedizin Mainz war selbstverständlich auch noch die ein oder andere Überraschung mit dabei.

Wir sagen: Danke an Depot und wünschen allen ein frohes Osterfest!

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste