Ranger Foundation spendet neues medizinisches Gerät an Kinderkrebshilfe Mainz e.V.

Fotocredit: Ranger Foundation

Ein wichtiger Bestandteil der Krebstherapie ist die Infusionstherapie, das Verabreichen von medizinischer Flüssigkeit in die Venen der Patienten. Hinter dieser medizinischen Flüssigkeit verbirgt sich unter anderem die Chemotherapie und die Infusionstherapie, die die Patienten für ihren Kreislauf brauchen. Um diese Therapien auf sicherem Wege den Patienten zu verabreichen, werden spezielle medizinische Geräte, sogenannte Infusomaten, benötigt. Sie pumpen automatisch und sehr exakt die Infusionslösung sicher in die Gefäße der Patienten und sind unverzichtbar für die Krebstherapie.

Nun haben die Förderer Sascha Lück und Michele Delfonso zusammen mit der „Ranger Foundation“ Geld für einen neuen Infusomaten gesponsert. „Diese Spende ist für mich eine Herzensangelegenheit. Schön, dass wir hier mit dem neuen Gerät ein Beitrag leisten können“, so Michele Delfonso, Standortleiter Best’n Advice Wiesbaden. „Ich freue mich sehr, hier Gutes tun zu können. Kinder sind unsere Zukunft“, so Sascha Lück, Inhaber von Best’n Advice.

Die Kinderkrebshilfe Mainz bedankt sich herzlich für die Unterstützung von Herrn Delfonso und Herrn Lück, sowie der „Ranger Foundation“. 

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste