Ostergruß aus dem Herzen der Altstadt

Dom-Café spendet Osterhasen und Osterpräsente an die Kinderkrebshilfe Mainz.

Bereits seit über 225 Jahren - genauer gesagt seit 1792 - gibt es das Mainzer Dom-Café. Im Herzen der Altstadt gelegen zieht es Stammkunden aus Mainz, aber auch viele Gäste aus dem Ausland an. Und gerade an solch schönen Frühlingstagen wie in den vergangenen Wochen und über Ostern ist nahezu jeder Platz belegt. Normalerweise. Denn in diesem Jahr lief natürlich auch hier einiges anders als gewohnt.

Die Osterhasen aus der eigenen Manufaktur, welche nach alter Tradition und Handwerkskunst liebevoll hergestellt wurden, erfüllten gemeinsam mit weiteren Osterpräsenten dennoch ihren Zweck: Nämlich als Spende an die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. Die Patient*innen im Kinderkrebszentrum der Universitätsmedizin Mainz haben sich sehr gefreut. Im Namen aller sagen wir "danke" für diese süße Spende!

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste