Mit Kuchen Kindern helfen

Edeka Engelhard in Mainz-Finthen spendet Geld an Kinderkrebshilfe Mainz E.V.

Fotocredit: Edeka Engelhard Mainz-Finthen

Edeka liebt nicht nur Lebensmittel, sondern auch das Gefühl, gemeinnützige Organisationen, wie die Kinderkrebshilfe Mainz e.V., zu unterstützen. Durch einen Kuchenverkauf während des fünfjährigen Jubiläums sammelten die Mitarbeiter der Filiale binnen eines Tages 449,28 Euro! Inhaber Ralf Engelhard und Marktleiterin Odett Runge waren nicht nur von der Spendenbereitschaft der Kunden angetan, sondern freuten sich über die Belegschaft, die freiwillig Kuchen für den guten Zweck zuhause gebacken und diesen in der Filiale verkauft haben: „Unsere Kunden haben auch bei dieser Aktion ihre Treue bewiesen und haben gerne die Spendenbox der Kinderkrebshilfe gefüllt. Da der Betrag krumm war, habe ich diesen auf die närrische Summe von 555 Euro aus eigener Tasche aufgerundet“, so Ralf Engelhard. „Obwohl Weihnachtsmarkt in Finthen war, konnten wir am Ende des Tages diese schöne Summe verzeichnen. Wir sind stolz auf unsere Kunden, dass sie diese Aktion so positiv angenommen haben“, erzählt Odett Runge.
Der Edeka-Markt Engelhard feierte fünfjähriges Jubiläum und nutzte dieses, um der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

Die Kinderkrebshilfe gratuliert Edeka Engelhard für die runde Zahl und wünscht weitere erfolgreiche Jahre.

 

 

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste