Mit „Jazz und Pop“ und ganz viel Herz

Benefizkonzert der Extraklasse

„Singe wem Gesang gegeben“ – Getreu diesem Motto hat das Mainzer Pop-Ensemble des MGV Cäcilia Mainz-Gonsenheim 1845 e.V. „The Next Generation“  am vierten Advent letzten Jahres ein Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe Mainz veranstaltet. An diesem Abend ist nicht nur ein Hauch von besinnlicher Vorweihnachtsstimmung in den Rheinhessendom eingezogen; das Ensemble hat sich mit seinem Repertoire auch in die Herzen der rund 400 Zuhörer gesungen und den stolzen Spendenbetrag von 1.516 Euro gesammelt.

Unter der künstlerischen Leitung von Florian Meuser begeisterte der junge Chor mit vorweihnachtlichen Klängen aus Moderne und Klassik und versetzte sowohl sich selbst als auch das Publikum in weihnachtliche Stimmung: „Für unser Liederrepertoire haben wir durchweg positive Resonanz geerntet. Viele Zuhörer kamen nach unserem Auftritt zu mir und haben gesagt, dass unser Konzert die Weihnachtszeit für sie erst richtig eingeläutet hätte“, freut sich Anja Jost, zweite Schriftführerin und aktive Sängerin des Chores.

Dass ihr erstes Benefizkonzert so viel Ansturm auslösen würde, hätte keiner der Chormitglieder erwartet: „Wir sind immer noch völlig überwältigt von den vielen Zuhörern, die an diesem Abend ihren Weg zu uns in den Rheinhessedom gefunden und unserer Musik gelauscht haben“, erzählt der aktive Chorsänger Mark Häuser. Besonders erfreulich war dabei, dass nicht nur bekannte Gesichter, sondern auch viele Unbekannte ihrer Einladung zum Benefizkonzert gefolgt sind und nach einer Wiederholung fragten.


Dieser Wunsch bleibt nicht ungehört: Bei der Spendenübergabe auf der Mainzer Kinderkrebsstation vergangenen Mittwoch deutet Chorleiter Florian Meuser an, dass auch für dieses Jahr ein weiteres Benefizkonzert in Planung steht. Einzelheiten zur konkreten Planung und Terminen sollen in den kommenden Monaten veröffentlicht werden.

Warum sich der Chor ausgerechnet die Kinderkrebshilfe Mainz als gemeinnützige Organisation ausgesucht hat, weiß Mark Häuser ganz genau: „Uns hat die Thematik alle mitgenommen. Gerade zur Weihnachtszeit will man vor allem jenen Familien helfen, die ein schweres Schicksal erlitten haben und gerade eine schwere Zeit durchmachen. Viele von uns haben selbst Kinder oder fühlen sich durch unseren Kinder- und Jugendchor stark mit dem Schicksal der kleinen Patienten verbunden. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, mit unserer Spende die Kinderkrebshilfe Mainz zu unterstützen. Wir sind uns sicher, dass das Geld zu einhundert Prozent den Kindern zugutekommt und hoffen, dass wir mit unserem Benefizkonzert einen Beitrag dazu leisten können, dass die kleinen Patienten wieder schnell auf die Beine kommen.“

„The Next Generation“ ist das Pop-Ensemble des MGV Cäcilia Mainz-Gonsenheim 1845 e.V. Damals als Projektchor für den Übergang zwischen Kinder- und Erwachsenenchor gegründet, hat sich das Ensemble mittlerweile als eigenständiger Chor unter dem Dach des MGV etabliert. Die junge Truppe zählt mittlerweile ca. 50 aktive Sängerinnen und Sänger aus der Region Mainz/Wiesbaden im Alter von 18-45 Jahren. Die leidenschaftlichen Musiker lieben Pop, singen gerne Weihnachtslieder und wagen sich ab und zu sogar an chorographische Elemente, Gospel-Musik oder andere Sprachen. Fast alle Mitglieder bringen langjährige Chorerfahrung mit und haben viel Freude an ihrem bunten Repertoire, das sich von Pop-Musik über Folklore und Spiritual bis hin zu Jazz-Werken erstreckt.

Dabei ist der junge Chor immer auf der Suche nach musikalischem Nachwuchs: „Wir sind immer offen für neue Mitglieder und freuen uns über neue Stimmen und Gesichter in unseren Reihen“, wirbt Chorleiter Florian Meuser. „The Next Generation“ probt immer donnerstags von 20-22 Uhr in der „neuen Sporthalle“ in Mainz Gonsenheim. Interessierte Sängerinnen und Sänger aus der Region Mainz / Wiesbaden, sind herzlich eingeladen, zu einer Schnupperprobe vorbeizukommen und dann beim nächsten Mal vielleicht schon dabei zu sein, wenn es wieder heißt: ‚Singen für den guten Zweck‘.

Weitere Informationen zum Chor, Proben und Konzerten unter:
http://www.tng-chor.de/

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste