Kinderkrebshilfe erhält Spende

Frauenlobgymnasium-Schüler spenden an Kinderkrebshilfe

Eine außergewöhnliche Aktion: Zwölf Schülerinnen und Schüler des Frauenlobgymnasiums Mainz spenden der Kinderkrebshilfe Mainz den stolzen Betrag von 1.000 Euro! Dieser ist durch eine tolle Geschäftsidee zustande gekommen: Im Rahmen des Projekts „Juniorunternehmen“ gründeten die Jugendlichen 2014 ihr eigenes Aktienunternehmen „Meenzer Genuss Guide“. In dem selbstgegründeten Unternehmen haben es sich die Schüler zur Aufgabe gemacht, Mainzer Gastronomien spielerisch zu präsentieren. Da viele Aktionäre gegen Ende auf die Rücknahme ihrer Aktie verzichtet haben, entschieden sich die Jugendlichen das überschüssige Geld an die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. zu spenden.

Die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. bedankt sich herzlich bei allen mitwirkenden Schülerinnen und Schülern, die dieses außergewöhnliche Projekt auf die Beine gestellt und damit auch noch den guten Zweck unterstützt haben!

Diesen Beitrag teilen:

Verwandte Nachrichten

Basketball AID International Tour

<< Zurück zur Liste