Charity an der Bäckerstheke

Bäckerei „Die Lohner’s“ unterstützt Kinderkrebshilfe Mainz mit Spendentaler

Schokoladig, rund und für den guten Zweck – ab dem 4. November 2019 gibt es in den über 150 Filialen der Bäckerei „Die Lohner’s“ ein ganz besonders Gebäckstück: Der Spendentaler ist ein süßes Rührteiggebäck, überzogen mit Schokoladen-Kuvertüre. Von einem Verkaufspreis von 1,20 Euro gehen jeweils 20 Cent an die Kinderkrebshilfe Mainz. Zum Startschuss der Spendenaktion übergab Helmut Moll, einer der Geschäftsführer der Bäckerei „Die Lohner’s“, einen überdimensionalen Spendentaler an die Mainzer Kinderkrebshilfe – stellvertretend für die vielen Gebäckstücke, die in der Vorweihnachtszeit in den „Die Lohner’s“-Fachgeschäften erhältlich sein werden. Eric Schierholz, einer der drei Vorstände der Kinderkrebshilfe Mainz, freut sich über die tatkräftige Unterstützung des Familienunternehmens: „Wir sind schon sehr gespannt, wie sich die Aktion entwickelt. Wir hoffen auf regen Zuspruch und einen hohen Erlös, der ganz sicher an der richtigen Stelle ankommen wird.“

Startschuss für den Verkauf der Spendentaler mit dem Team von „Die Lohner’s“ und der Kinderkrebshilfe Mainz e.V. - v.l.n.r. Eric Schierholz (Vorstand Kinderkrebshilfe Mainz e.V.), Christiane Götsch (Marketing bei Die Lohner's), Katja Vogt (PR Kinderkrebshilfe Mainz e.V.), Dr. Daniel Pfirrmann (Vorstand Kinderkrebshilfe Mainz e.V.) und Helmut Moll (Geschäftsführer bei Die Lohner's)

So sieht er aus – der Spendentaler 2019 zugunsten der Kinderkrebshilfe Mainz

Jedes Jahr ab November verkauft das Bäckereiunternehmen „Die Lohner’s“ den Spendentaler in seinen Filialen in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen. 2018 kamen rund 14.000 Euro durch über 70.000 verkaufte Spendentaler zusammen. Der Erlös kommt immer einer anderen Organisation zu Gute – dieses Jahr der Mainzer Kinderkrebshilfe, die sich mit ganzem Herzen und viel Engagement um die Belange und Bedürfnisse vieler kleiner Patienten und deren Familien kümmert. „Wir sind froh, in diesem Jahr wieder einen tollen Kooperationspartner gefunden zu haben“, so Helmut Moll.

Die Kinderkrebshilfe Mainz ist eine gemeinnützige Organisation, die 2009 von Kinderärztinnen und -ärzten des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Mainz gegründet wurde. Ziel der Kinderkrebshilfe Mainz ist es, krebskranken Kinder die bestmögliche Behandlung zu ermöglichen und ihre Heilungschancen zu verbessern – und damit den Krebs gemeinsam besiegen.

Besinnen auch Sie sich in der Vorweihnachtszeit auf das Wesentliche: Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft. Lohner’s Spendentaler: schmeckt nicht nur gut, sondern tut auch Gutes!

Bildrechte: Achim Lohner GmbH & Co. KG

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste