Feiern für den guten Zweck - Terminankündigung

Elektronische Musik im Landesmuseum Mainz

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Freunde der elektronischen Musik,

zeitgenössische Musik trifft auf landeshistorische Geschichte: am 10. Oktober findet im historischen Landesmuseum in Mainz ein ganz besonderes Spektakel statt. Zugunsten der Kinderkrebshilfe Mainz verwandelt sich das barocke Gebäude des Mainzer Landesmuseums für eine Nacht in eine elektronische Großraumdisko.

Top-Acts der elektronischen Musik-Szene sorgen die ganze Nacht für ordentlichen Bass und feiern für den guten Zweck bis in die frühen Morgenstunden. Ab 20 Uhr öffnet das Museum seine Pforten.

Als Hauptakt haben Eva Padberg und Mann Niklas als DJ-Duo „Dapayk & Padberg“ ihren Live-Auftritt zugesagt. Zudem wird Phil Fuldner sowie Marc dePulse feat. Boe van Berg (LIVE),  Anna Reusch, Chris Gruber, Benjamin Marvasti, Kleinkind B2B Max Lian, Patrick Gliesche und Chris de la Roca die ganze Nacht für den richtigen Sound und gute Stimmung sorgen.

Also Freunde der Elektronischen Musik: zückt den Terminkalender, motiviert eure Party-Clique und feiert gemeinsam mit zugunsten der Kinderkrebshilfe Mainz  in den historischen Hallen des Landesmuseums. Die limitierten Eintrittskarten sind unter anderem im Museum erhältlich, also schnell zugreifen.

Vorverkauf: 13 Euro
Abendkasse: 15 Euro

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste