Eine schöne Bescherung

Hobbykünstlerin spendet Geschenke für die Station

Annette Heinrich (r.) bei der Übergabe der Präsente

Schenken macht glücklich, nicht nur, aber ganz besonders in der Weihnachtszeit. Das dachte sich auch die Rüsselsheimer Hobbykünstlerin der Acrylmalerei Annette Heinrich, die 2012 an einem Burnout erkrankte und die Malerei nach einer erfolgreichen REHA-Therapie zu ihrer Passion machte. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten sammelte sie zahlreiche Geschenke, verpackte sie liebevoll und überreichte sie dem Kinderkrebszentrum der Universitätsmedizin Mainz eine Woche vor Weihnachten.

Die Geschenke fanden großen Anklang – so freuten sich die Patientinnen und Patienten beim Auspacken unter anderem über eine Minitischtennisplatte und einen Spieletisch, der in 16 unterschiedlichen Variationen nutzbar ist und für jeden Geschmack das passende Spiel bereithält.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Heinrich und ihrem Lebensgefährten für diese vorweihnachtliche Bescherung!

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste