Eine bärenstarke Idee

"Kann das weg oder können wir damit noch jemanden glücklich machen?" Die Antwort auf diese Frage war für Marc Hörold klar.

Marc Hörolds überreichte gemeinsam mit seiner Tochter Solenn 38 Steiff-Teddys.

38 Teddys sorgten in dieser Woche für 38 glückliche Gesichter im Kinderkrebszentrum der Universitätsmedizin Mainz. Zu verdanken war dies Marc Hörold, dessen Arbeitgeber die Steiff-Bären aus dem Sortiment nehmen und entsorgen wollte. Die Idee des aufmerksamen Mitarbeiters war sofort, dass man damit noch jemand eine Freude machen könnte. Da seine Tochter Solenn selbst Patientin im Kinderkrebszentrum ist, wusste er auch genau, wo - und sein Arbeitgeber war direkt von der Idee angetan und stimmte der Spende zu. Eine bärenstarke Aktion finden wir und sagen im Namen aller Beschenkten: DANKE!

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste