Aus Alt mach Neu!

Schüler der IGS Auguste Cornelius Mainz-Hechtsheim spenden an Kinderkrebshilfe Mainz e.V.

Achtklässler der IGS in Hechtsheim wollten etwas Gutes tun und veranstalteten einen Flohmarkt während ihres Sommerfestes an der Schule. Egal ob alte Kleider, Schuhe oder Deko-Artikel; die Schüler entrümpelten ihre Kinderzimmer und verkauften ihre alten Sachen für den guten Zweck. Bei der Aktion kamen ganze 250 Euro zusammen. Der Spendenscheck wurde von einigen Schülern der Schule an Petricja Jerkovic von der Kinderkrebshilfe Mainz übergeben: „Die Schüler haben gleich zweimal Gutes getan: Zum einen haben sie Zuhause Ordnung geschafft und zum anderen an die Menschen gedacht, denen es nicht so gut geht. Das freut und berührt uns sehr.“

Dank dieser Spende kann die Kinderkrebshilfe Mainz weiterhin Krebsforschung vorantreiben und krebskranke Kinder und Jugendliche langfristig eine Chance auf Heilung aufzeigen.

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste