Forschung ist eine Investition in die Zukunft der betroffenen Kinder. Dies kostet Geld. Heute ist es wichtiger denn je, Kinderkrebs-Forschung und die Behandlung krebskranker Kinder mit vereinten Kräften gemeinsam zu unterstützen.

Und so können Sie der Kinderkrebshilfe Mainz e.V. helfen:

  • Unterstützen Sie uns mit einer einmaligen oder wiederkehrenden Geldspende. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Spende 1:1 für wichtige Projekte des Mainzer Kinderkrebszentrums verwendet wird.
  • Werden Sie Mitglied. Durch Ihre Mitgliedschaft leisten Sie einen dauerhaften Beitrag, um Kinderkrebs-Forschung langfristig zu fördern und Heilungschancen für die betroffenen Kinder zu verbessern.
  • Übernehmen Sie die Patenschaft für eines unserer Projekte oder ein spezielles medizinisches Gerät. So wissen Sie genau, wofür Ihr Geld verwendet wird. Durch die Finanzierung eines konkreten Projekts kann vielen Kindern geholfen werden.
  • Weitere Möglichkeiten der Unterstützung unserer Arbeit sind z.B. die testamentarische Übertragung von Erbschaften und Vermächtnissen, Spenden anlässlich eines Trauerfalls oder Jubiläums oder etwa die Durchführung von Benefiz-Aktionen zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Mainz e.V.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie hierzu Ideen oder Fragen haben. Gerne informieren wir Sie vor Ort über unsere Arbeit und die Verwendung der gespendeten Gelder.

Bitte rufen Sie bei Fragen oder Ideen Frau Stefanie Krass in der Geschäftsstelle des Kinderkrebszentrums der Universitätsmedizin Mainz unter der Telefonnummer 06131 32700-31 an!