Mit Vollgas zur Verlosung: Motorrad-Event „Glemseck 101“

Laute Motoren und schnelle Räder: Die Motorradmesse „Glemseck 101“ bei Leonberg lockte wieder Biker aus aller Welt an. Mit dabei war wie im vergangenen Jahr die Kinderkrebshilfe Mainz, die Lose für die laufende Motorrad-Benefizaktion von Motorrad Senger Rüsselsheim und dem Mainzer Chilli Pepper Rock Café verkaufte.

Den guten Zweck unterstützten die Besucher des Motorrad-Events gerne. Innerhalb der drei Ausstellungstage konnten 420 Lose verkauft werden – eine tolle Bilanz auf dem Weg zur Verlosung des Benefiz-Motorrads im Dezember. Ermöglicht und tatkräftig unterstützt wurde der Losverkauf auf der Messe durch das Team rund um Motorrad Senger, die mit einem eigenen Stand dafür sorgten, dass Motorradfans den Hauptgewinn aus nächster Nähe betrachten konnten.

Dass es bei der Aktion allerdings um mehr als den Gewinn eines Motorrades geht, war auch auf der Veranstaltung in Leonberg deutlich spürbar. Der diesjährige Slogan „F.U.C.K. CANCER“ – Für Unsere Coolen Kids – symbolisiert, dass die Initiatoren der Verlosung es krebskranken Kinder und ihren Familien ermöglichen möchten, während und nach der Therapie bestmöglich persönlich und ganzheitlich betreut zu werden.

Diesen Beitrag teilen:

<< Zurück zur Liste